Der neue Retro Trend 2020 – Windsor-Brillen

Ein großer Vintage Trend ist zurück – Windsor Brillen verkörpern den ultimativen Retro Style! Die damals als Philosophen- oder Diplomatenbrille bekannten Brillen zählen heute wieder zu den absoluten Fashion Trends.

 

 

 



 

Was macht eine Windsor-Brille aus?

Anfang des 19.Jahrhunderts galten Brillen als absolutes Luxusgut, die sich nur wenige Adelige, wie auch das Adelshaus Windsor leisten konnten. Ein typisches Merkmal der Windsor Brillen ist der kreisrunde oder ovale Metallrahmen und ein feiner „Windsor-Ring“ aus Schildplatt. Die filigranen Metall-Fassungen sitzen tief auf der Augenbraue, auf der sogenannten Brow-Line und haben meist ein Over-Size Format, das im Kontrast zu dem schlichten Rahmen steht. In unserem BrilleDirekt Onlineshop bieten wir eine Auswahl der stylischen Windsor-Modelle.  

 

Wem steht eine Windsor-Brille?

Windsor-Brillen stehen nicht jedem Gesicht. Die großen und runden Gläser passen eher zu eckigen oder kantigen Gesichtsformen und verleihen dem Ausdruck eine schöne und weichere Form, wie z.B. das Modell Dior DiorSignatureO2. Wer eher ein rundes Gesicht hat sollte lieber die Finger von dem Windsor Trend lassen und eher zu eckigen Brillen greifen, das schafft mehr Kontur im Gesicht.

 

Unsere Windsor-Brillen

Marken